Rundreisen – Weihnachtlicher Bahnenzauber
Welcome-Tours-Homepage
Foto: Glacier-Express im Winter (© Christof Sonderegger (Swiss-image.ch))
Welcome-Tours-Homepage


Jobangebot bei Welcome Tours / recrutement Welcome Tours

Rundreisen

Weihnachtlicher Bahnenzauber

1. Tag: Anreise über Basel an den Vierwaldstätter See
Schon auf der Anreise besuchen Sie in Basel, das den Ruf als traditionsreichste Weihnachtsstadt der Schweiz genießt. Dazu tragen neben dem Weihnachtsmarkt auch die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und die wunderschöne Weihnachtsbeleuchtung bei. Die Stadt am Rhein entfaltet in der Adventszeit einen ganz besonderen Charme. Mitten in der Innenstadt, eingebettet in die vorweihnachtlich geschmückte historische Altstadt, befindet sich der idyllische Weihnachtsmarkt auf dem Barfüsserplatz und auf dem Münsterplatz. Über 190 Händler und Kunsthandwerker bieten in kleinen, rustikalen Holz-Chalets ihre Waren an. Auch für Gaumenfreuden ist gesorgt, sei es mit Waffeln, einer Tasse Glühwein, echten Basler Läckerli, feinem Schweizer Raclette oder den beliebten Grillwürsten. Weiterreise in Ihr Hotel im Raum Vierwaldstätter See.
2. Tag: Rigi – Schiffsfahrt Vierwaldstätter See – Luzern (120 km)
Die Rigi ist einer der meistbesuchten Ausflugsberge der Schweiz und wird im Volksmund oft die Königin der Berge genannt. Von Vitznau fahren Sie mit der Rigi-Bahn, die erste Bergbahn Europas, ganz gemächlich durch Wälder und Wiesen auf die Rigi in fast 1.800 Metern Höhe. Genießen Sie den faszinierenden Panoramablick von der Königin der Berge, wie die Rigi auch genannt wird, auf die Zentralschweizer Seen und die Berge der Berner Alpen! Danach gelangen Sie mit der Luftseilbahn nach Weggis, wo wir für Sie eine erlebnisreiche Schiffsfahrt über den Vierwaldstätter See nach Luzern organisiert haben. Die ständig wechselnde Kulisse lässt diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Lassen Sie sich anschließend vom weihnachtlichen Luzern begeistern und bummeln durch die historische Altstadt mit seiner Kapellbrücke mit Wasserturm.
3. Tag: Glasbläserei Hergiswil – Käserei im Emmental – Bern (240 km)
Am Morgen besichtigen Sie die Glasbläserei in Hergiswil. Von der Zuschauertribüne aus können Sie das kunsvolle Handwerk des Glasbläsers verfolgen und am Ende sogar selbst eine Kugel formen und als Souvenir mit nach Hause nehmen (Aufpreis, zahlbar vor Ort). Anschließend fahren Sie ins Emmental und besichtigen eine Käserei, wo Sie spannende Details aus der Geschichte der Emmentaler Käseproduktion erfahren. Natürlich lüftet sich auf diesem Weg auch das Geheimnis, wie die Löcher in den Käse kommen. Weiter fahren Sie nach Bern. Die 1983 ins Unesco-Welterbe aufgenommene Schweizer Hauptstadt zieht ihre Besucher mit ihrem Charme und Reichtum an Kultur an. Bummeln Sie über den festlich geschmückten Berner Weihnachtsmarkt mit seinen individuell gestalteten Holzhäuschen und Ständen, umrahmt von einem Zaun aus Tannenzweigen. In dieser einmaligen Kulisse fällt einem das Loslassen und Genießen nicht schwer. Weiterfahrt in Ihr Hotel den Raum Bex/Martigny.
4. Tag: Montreux – Rochers-de-Naye – Haus des Weihnachtsmannes (50 km)
In Montreux werden jährlich in der Adventszeit entlang des Léman-Quais 150 Chalets errichtet, dekoriert und beleuchtet. In diesem Markt der Superlative mit seinem Kunsthandwerk, den kulinarischen Lecker¬bissen aus der Region, dem Glühwein und den Tausenden von Geschenkideen lebt jedes Jahr eine sehr urtümliche Tradition auf. Nutzen Sie die Gelegenheit, und genießen Sie die warmherzige und festliche Atmosphäre. Vom Bahnhof Montreux geht es anschließend hinauf auf den Hausberg der Stadt, den Rochers-de-Naye. Langsam schlängelt sich die Zahnradbahn nach oben, immer wieder hat man wundervolle Ausblicke hinunter auf den See und die Stadt Montreux. Versäumen Sie auf keinen Fall einen Besuch beim Weihnachtsmann, der in seinem Grottenhüttchen auf dem Gipfel des Rochers-de-Naye oberhalb von Montreux in schwindelerregenden 2.042 Metern auf Groß und Klein wartet.
5. Tag: Martigny – Chamonix (200 km)
Am Morgen fahren Sie mit dem Mont-Blanc-Express, dessen Trasse durch eine beeindruckende Gebirgswelt führt, an die Grenze nach Le Châtelard, wo Sie von Ihrem Bus wieder abgeholt werden und den bekannten Wintersportort Chamonix erreichen. Sie haben nun genügend Zeit für eine Bergbahnfahrt auf den Aiguille du Midi, von wo aus Sie eine zauberhafte Aussicht auf den höchsten Berg Europas, den Mont Blanc, genießen können. Alternativ können Sie mit der Zahnradbahn das berühmte Eismeer von Montenvers aus bestaunen, ein in einem Höhental gelegener Gletscher von 7 Kilometern Länge. Weiterfahrt in Ihr Hotel im Raum Brig.
6. Tag: Glacier-Strecke Brig – Chur (240 km)
Nach dem Frühstück erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt, die Fahrt auf der Strecke des Glacier-Expresses. Diese Bahnfahrt führt Sie auf dem schönsten Reiseweg zwischen dem sonnigen Wallis mit seiner Gletscherwelt und den Sehenswürdigkeiten in der Ferienecke Graubündens von Brig nach Chur. Es geht vorbei an malerischen Dörfern und Städtchen, an hochaufragenden Gipfeln und ewigem Eis. Chur, die älteste Stadt der Schweiz und bedeutende Bischofsstadt bietet ein wunderschönes Ambiente in der Vorweihnachtszeit. Während der ganzen Adventszeit lädt die festlich beleuchtete Alpenstadt mit Märkten, Konzerten und weiteren Aktivitäten zum Flanieren, Einkaufen und Genießen ein. Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung in den Raum Feldkirch.
7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Welcome Tours inklusive inklusive:


2 × HP im Mittelklassehotel im Raum Vierwaldstätter See

2 × HP im Mittelklassehotel im Raum Bex/Martigny

1 × HP im Mittelklassehotel im Raum Brig

1 × HP im Mittelklassehotel im Raum Feldkirch

Unterbringung in guten 3-Sterne Mittelklassehotels, alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC und TV

Auf und Abfahrt mit der Rigi-Bahn Vitznau – Rigi-Kulm – Weggis

Schiffsfahrt Vierwaldstätter See Weggis – Luzern (2. Klasse)

Besichtigung Glasbläserei Hergiswil

Besichtigung Emmentaler Schaukäserei mit kleiner Verkostung

Auf- und Abfahrt Zahnradbahn Montreux – Rochers-de-Naye inkl. Eintritt Haus des Weihnachtsmannes

Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express von Martigny nach Le Châtelard (2. Klasse)

Bahnfahrt auf der Strecke des Glacier-Express von Brig nach Chur (2. Klasse)

Aufenthaltssteuern/Kurtaxe

Freiplatzregelung: pro 21 Personen 1 Freiplatz im Doppelzimmer

Zusatzleistungen:


Aufpreis Fahrt mit dem Glacier Express (fährt jeweils ab 10. Dezember)
Termine und Richtpreise 2019:
Preise
Vorsaison
Hauptsaison
EZ-Zuschlag
pro Person22.11. – 24.12.201821.11. – 24.12.2019pro Nacht
3-Sterne Hotel€ 668,00€ 672,00€ 29,00
Hinweis: Dieses Angebot finden Sie auch in unserem Katalog 2019 auf Seite 72 zum Herunterladen!
Paris & Île de France
Périgord
Normandie
Bretagne
Nordfrankreich-Rundreise
Schlösser der Loire
Elsass
Elsass und Champagne
Champagne
Rundreisen
Weihnachtlicher Bahnenzauber 2019
Burgund
Rhône-Alpes
Aquitanien
Provence
Provence & Camargue
Côte d’Azur
Provence & Côte d’Azur
Languedoc-Roussillon
Auvergne & Zentralmassiv
Lourdes – Pyrénées
Korsika & Sardinien
Korsika
Waadt
Wallis
Wallis & Graubünden
Graubünden
Tessin
Zentralschweiz
Schweiz-Rundreise
Andorra

Creativ Studio Majewski