Provence
Lavendelfeld in der Provence © Johnfromks (Flickr.com)Ockersteinbrüche Roussillon © Kavram (Shutterstock.com)Gordes © Martin M303 (Shutterstock.com)

Lavendelblüte in der Provence

Unser Programmvorschlag:

1. Tag: Anreise in den Raum Lyon

  • Hotelbezug im Raum Lyon für 1 Nacht

2. Tag: Montélimar – Lavendelstraße der Provence – Orange

  • Fahrt durch die im prallen Lila leuchtenden Lavendelfelder der Provence und durch eine zauberhafte Landschaft und verträumte Dörfer
  • Ankunft in Orange, das mit dem Théatre Antique und Arc de Triomphe zwei der bedeutendsten römischen Bauwerke Europas besitzt
  • Hotelbezug im Raum Avignon/Orange für 1 Nacht

3. Tag: Gordes – Senanque – Roussillon – Route Napoléon – Grenoble

  • Besichtigung des Lavendelmuseums
  • Weiterfahrt vorbei an Gordes zu der von Lavendelfeldern umgebenen Zisterzienserabtei Sénanque von 1148
  • Weiterreise über den kleinen Ort Roussillon, der wegen seiner bizarr geformten, in allen Rottönungen leuchtenden Felsen lange vom Ockerabbau gelebt hat, nach Apt
  • Weiterreise entlang der grünen Gebirgszüge des Lubéron nach Gap und auf ein Teilstück der „Route Napoléon“, die das Mittelmeer mit den französischen Alpen verbindet
  • Hotelbezug im Raum Chambéry/Grenoble für 1 Nacht

4. Tag: Heimreise

  • Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an
Welcome Tours inklusive:
  • 1 × HP im Mittelklassehotel im Raum Lyon
  • 1 × HP im Mittelklassehotel im Raum Avignon/Orange
  • 1 × HP im Mittelklassehotel im Raum Chambéry/Grenoble
  • Eintritt und Führung im Lavendelmuseum
  • Aufenthaltssteuern/Kurtaxe
Termine und Richtpreise 2022 pro Person:
PreiseReisezeit 2022EZ-Zuschlag
pro Person
20. Juni – 31. Juli
pro Nacht
3-Sterne Hotel226,00 CHF39,00 CHF
4-Sterne Hotel286,00 CHF54,00 CHF

Hinweis:

Dieses Angebot finden Sie auch in unserem Katalog 2022 auf Seite 32 und hier als PDF-Datei!
Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Wiederverkäufer (Reiseveranstalter und Busunternehmen) und sind nicht für Endverbraucher bestimmt!