Waadt
Schweizer Schokolade und Alpenmilch © HappyAlex (Fotolia.com)Genf am Genfer See © Stephan Engler (Swiss-image.ch)Die Gornergratbahn vor dem Matterhorn © Franziska Pfenniger (Swiss-image.ch)

Genussvoll durch die französische Schweiz

Neue Reise

Unser Programmvorschlag:

1. Tag: Anreise in die französische Schweiz (Waadtländer Alpen)

  • Anreise in den Kanton Waadt nach Leysin, Bergort am Südhang mit Blick auf das Rhonetal
  • Hotelbezug im Raum Leysin / Villars / Les Diablerets für 5 Nächte

2. Tag: Gruyères – Schokoladenfabrik Maison Cailler – Montreux

  • Fahrt nach Gruyères, Heimat des gleichnamigen Schweizer Hartkäses
  • Besichtigung einer Käserei mit Probe
  • Bummel durch Gruyères, ein malerisch auf einem Hügel gelegenes mittelalterliches Örtchen
  • Besichtigung der Schokoladenfabrik Maison Cailler in Broc mit anschließender Verkostung der weltberühmten Schweizer Schokolade
  • Weiterfahrt nach Château d‘Oex
  • Bahnfahrt mit dem MOB Panoramic entlang der traumhaften "Golden-Pass-Route" von Château d'Oex in den berühmten Schweizer Bade- und Casinoort Montreux
  • Spaziergang entlang der Uferpromenade von Montreux, Ort mit großem musikalischen Hintergrund
  • Fotostopp an der Statue von Freddie Mercury

3. Tag: Tagesausflug Genfer See

  • Fahrt entlang der Nordküste des Genfer Sees nach Genf
  • Stadtbummel in Genf, der „Hauptstadt des Friedens“ und der französischen Schweiz
  • Schiffsfahrt auf dem Genfer See von Genf in das Fischerdorf Yvoire
  • Besuch von Yvoire, ein malerisch mittelalterliches Fischerdorf direkt am Genfer See gelegen
  • Fahrt zurück entlang der Südküste des Genfer Sees über Évian-les-Bains

4. Tag: Tagesausflug Zermatt und Matterhorn

  • Fahrt durch das Rhône-Tal nach Visp
  • Auffahrt durch das Mattertal nach Täsch
  • Bahnfahrt Täsch – Zermatt – Täsch
  • Bummel durch Zermatt, idyllischer Nobel-Wintersportort am Fuße des Matterhorns
  • Blick auf das Matterhorn, den „schönsten Berg der Welt“ dank seiner einzigartigen pyramidenartigen Form

5. Tag: Martigny – Naturpark Emosson – Chamonix

  • Panorama-Bahnfahrt mit dem Mont-Blanc-Express von Martigny nach Le Châtelard Frontière
  • Weiterfahrt zum „Parc d’Attraction“, Ausgangspunkt für einzigartige Bahnfahrten durch den unvergleichlichen Naturpark Emosson
  • Fahrt mit der steilsten Standseilbahn der Welt von Le Châtelard hinauf zum Château d’Eau
  • Fahrt mit der Schmalspur-Panoramabahn durch Wälder und Felsen zum Fuße der Staumauer
  • Auffahrt mit der Mini-Seilbahn „Emosson-Minifunic“ zum Stausee
  • nachmittags Fahrt nach Chamonix, bekannter französischer Wintersportort am Fuße des Mont-Blanc
  • spektakulärer Panoramaausblick auf den Mont-Blanc, den höchsten Berg Europas
  • Walliserabend mit Raclette-Abendessen

6. Tag: Heimreise

  • Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an
Welcome Tours inklusive:
  • 5 × HP im Mittelklassehotel im Raum Leysin / Villars / Les Diablerets
  • Besichtigung einer Käserei mit Probe
  • Eintritt Schokoladenfabrik Maison Cailler in Broc
  • Bahnfahrt MOB Panoramic Château d'Oex – Montreux (2. Klasse)
  • Schiffsfahrt Genfer See Genf – Yvoire (2. Klasse)
  • Bahnfahrt Täsch – Zermatt – Täsch
  • Bahnfahrt Mont-Blanc-Express Martigny – Le Châtelard Frontière (2. Klasse)
  • Auffahrt mit der Seilbahn Le Châtelard – Château d’Eau (nur Hauptsaison)
  • Schmalspur-Panoramabahnfahrt zur Staumauer Emosson (nur Hauptsaison)
  • Auffahrt mit der Seilbahn zum Stausee Emosson (nur Hauptsaison)
  • Walliserabend mit Raclette (im Rahmen der Halbpension)
  • Aufenthaltssteuern/Kurtaxe
Termine und Richtpreise 2023 pro Person:
PreiseVorsaison 2023Hauptsaison 2023EZ-Zuschlag
pro Person
1. April – 14. Juni
Oktober
15. Juni – 30. September
pro Nacht
3-Sterne Hotel447,00 €545,00 €28,00 €
4-Sterne Hotel597,00 €695,00 €38,00 €

Hinweis:

Dieses Angebot finden Sie auch in unserem Katalog 2023 auf Seite 58 und hier als PDF-Datei!
Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Wiederverkäufer (Reiseveranstalter und Busunternehmen) und sind nicht für Endverbraucher bestimmt!